Die Nutzung dieser Seite ist ohne JavaScript nicht möglich. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Projektdaten

Adresse
Rothehausstraße 40-42, Köln-Ehrenfeld

Bauzeit
2004-2006

Nutzfläche 830qm

Bauherr
Friedrich Wassermann
Projektentwicklung GmbH
Köln

Planung
Grützner Architekten

Mitarbeit
Dipl.-Ing. FH Wolfgang Kurz

Wohnbebauung
Rothehausstraße Köln

Das Wohnprojekt steht an exponierter Stelle im Bestand der Rothehausstraße. Der Neubau schließt die letzte Baulücke an einer städtebaulich empfindlichen Stelle einer Platzwand, die in Symmetrie zur gegenüberliegenden Bebauung die Straßenflucht der Rothehausstraße zu einem Kirchvorplatz öffnet. Die Baulückenschließung stellt den öffentl. Raum wieder her und vermittelt zwischen unterschiedlichen Altbauhöhen im Bestand. Auf 6 Ebenen entstehen 9 Whgn. und 1 Gewerbeeinheit mit 10 Pkw Stellplätzen.

Foto: Manos Meisen Foto: Manos Meisen Foto: Manos Meisen Foto: Manos Meisen
1 2 3 4